Glaser & Glasereien Wien 10. Bezirk

Glaser (Glasbautechniker) führen sowohl Neuverglasungen als auch Reparatur- und Wartungsarbeiten an bereits bestehenden Verglasungen durch. Sie verglasen Außenbereiche von Gebäuden (z. B. Tür-, Fenster, Schaufensterverglasungen, Fassaden) und montieren Glasdächer und andere Glaskonstruktionen.

Hier finden Sie ein Verzeichnis von Glasereien in Wien 10. Bezirk. Derzeit gibt es 11 Adress-Einträge für Glaser & Glasereien im Bezirk Wien 10. Bezirk, inklusive Strasse, Hausnummer, Postleitzahl (PLZ) und Ort. Zumeist auch mit Telefon und Handynummer, Fax, Email-Adresse und Website bzw. Homepage.

Norbert Radosta

1100 Wien, Gußriegelstraße 42-50

Glaser, Glaserei, Autohandel in Favoriten / Wien X Favoriten / 1100 Wien / Wien 10. Bezirk / Wien

Manfred Saurer

1100 Wien, Hermann-Schöne-Platz 1

Glaser, Glaserei in Inzersdorf-Stadt / Wien X Favoriten / 1100 Wien / Wien 10. Bezirk / Wien

Nihad Tahirovic

1100 Wien, Quellenstraße 109

Glaser, Glaserei in Favoriten / Wien X Favoriten / 1100 Wien / Wien 10. Bezirk / Wien

Werner Hubert Angelmahr

1100 Wien, Leebgasse 82

Glaser, Glaserei in Favoriten / Wien X Favoriten / 1100 Wien / Wien 10. Bezirk / Wien

DAG Sezai KG

1100 Wien, Gudrunstraße 136

Glaser, Glaserei in Favoriten / Wien X Favoriten / 1100 Wien / Wien 10. Bezirk / Wien

Christoph Bayr

1100 Wien, Favoritenstraße 196

Glaser, Glaserei in Favoriten / Wien X Favoriten / 1100 Wien / Wien 10. Bezirk / Wien

Sasa Kostic

1100 Wien, Emil-Hertzka-Platz 2

Glaserin, Glaserei in Inzersdorf-Stadt / Wien X Favoriten / 1100 Wien / Wien 10. Bezirk / Wien

Glaserinnen und Glaser

Der Tätigkeitsbereich der Glasbautechniker (Glaser) umfasst das Zuschneiden, Bearbeiten und Montieren sämtlicher Profil- und Flachglasprodukte sowie Neuverglasungen und Reparaturen bereits bestehender Verglasungen. Der Glaser verglast Gebäude aller Art, Möbel und Fahrzeuge, Glasdächer, Wintergärten und Aquarien, stellt zu verglasende Bilderrahmen aus fabriksmäßig erzeugten Leisten her, montiert Glasdächer, erzeugt Blei- und Messingsprossenverglasungen und ähnliche Glaskonstruktionen.

Glasbautechniker wenden bei ihrer Arbeit facheinschlägige Schneidetechniken, Schleiftechniken, Bohrtechniken, Befestigungstechniken, Trenntechniken für Glas und Glassubstitute und Verbindungstechniken für Holz, Metall und Kunststoffen an. Beim Glasschneiden, ritzen sie z. B. mit leichtem Druck mit einem Glasschneider die Oberfläche des Glases an, schieben die Glasscheibe dann über den Rand des Arbeitstisches und brechen mit kurzem Ruck das Glas an der gewünschten Stelle, um es dann weiterzubearbeiten.

Weiters stellen Glasbeutechniker Wandverkleidungen aus Glas, Portale, Fassaden und Eingänge sowie Wand- und Deckenteile aus Glasteilen und Glasbausteinen her und fertigen dekorative Kunstverglasungen, Spiegel sowie Glasschriften und Glasmosaike an.

Tätigkeiten

  • Skizzen, Schablonen und Zeichnungen erstellen
  • Schneid-, Schleif-, Bohr- und Trenntechniken anwenden
  • Glas veredeln, einschließlich Glas belegen
  • Glaskanten- und Flächenschliffen herstellen und mit thermischen Techniken bearbeiten
  • Rahmenverbindungen und Konstruktionen herstellen sowie Glasklebearbeiten ausführen
  • Glas lagern und transportieren
  • Verglasungen und Zierverglasungen anfertigen und montieren