Wolfgang Zajc-Dahlitz

Edelhofgasse 13/20
1180 Wien

Gemeinde Wien 18., Währing im Bezirk Wien 18. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich


Allgemeine Information zu Pressefotograf in Währing / Wien XVIII Währing / 1180 Wien / Wien 18. Bezirk / Wien

Die verwendete Brennweite des Objektivs ist ein nicht zu unterschätzender Faktor – beispielsweise ändert sich die Gesichtsform je nach Brennweite. Fotoreporter müssen insbesondere im Bereich der täglichen Berichterstattung ständig in Einsatzbereitschaft sein. Für ein korrekt belichtetes Bild ist eine gewisse Menge an Licht notwendig.

Die wesentlichen Arbeitsbereiche der Fotografen (früher Photographen) sind Porträtfotografie, Werbefotografie, Modefotografie, Tierfotografie, Landschaftsfotografie und als eigener Bereich die Pressefotografie. Dafür werden von Fotografen die unterschiedlichsten Kameras, Objektive und Blitzlichtanlagen verwendet. Fotografen arbeiten dabei mit unterschiedlichen Lichtsituationen (Tageslicht, Kunstlicht, Mischlicht, Blitzlicht) in Innenräumen und im Freien. Fotografinnen und Fotografen arbeiten in den Bereichen Werbe-, Mode- und Portraitfotografie, Reportage und Architekturfotografie. Wichtige Aspekte der modernen Fotografie sind die Bearbeitung des Bildmaterials am Computer. Weitere Bereiche mit unterschiedlichen Techniken (z.B. Mikro- oder Makrofotografie, Fluoreszenzfotografie) sind Wissenschaftsfotografie.