Victor Felipe Tritta

Leonard-Bernstein-Straße 4-6/4/36
1220 Wien

Gemeinde Wien 22., Donaustadt im Bezirk Wien 22. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich

Telefon: +43 676 402 99 88

Fax: +43 1 264 19 28

Mail: office­@­dein-garten­.at

Web:


Allgemeine Information zu Landschafts-Gärtner, Gartengestaltung, Hausbetreuer, Hausbesorger, Hausservice, Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger, Kehr-, Wasch- und Räumdienste, Winterdienste in Kaisermühlen / Wien XXII Donaustadt / 1220 Wien / Wien 22. Bezirk / Wien

Sträucher haben keinen Stamm als Hauptachse, sondern sie bilden regelmäßig Stämme aus bodennahen Knospen. Wenn Ihnen hie und da Grundwissen fehlt, suchen sie am besten Rat bei einem Gartenfachmann. Die Planung eines Gartens sollte die Lage des Grundstückes, und die Vorstellung wie der Garten genutzt werden soll, berücksichtigten.

Nach der Straßenverkehrsordnung ist der Hauseigentümer und somit der Hausbesorger für die Reinigung des Gehsteiges und die Bestreuung bei Glatteis verantwortlich. Der Hausbesorger hat für die Anliegen der Mieter immer ein offenes Ohr, und ist da, wenn man ihn braucht. Der Hausbesorger hält das Haus in Schuss und wenn beispielsweise einmal der Aufzug steckt, versucht er zuerst, den Schaden selbst zu beheben, bevor der Wartungsdienst gerufen wird.

Im Anschluss an die Reinigung behandeln Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger oft auch die Gegenstände mit Pflege- und Schutzmitteln. Das Gewerbe der Denkmalreiniger, Fassadenreiniger und Gebäudereiniger umfasst im Wesentlichen die Reinigung von Boden-, Wand- und Deckenflächen im Innen- und Außenbereich. Dabei bestimmen Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger das Reinigungsverfahren und die Reinigungsmittel und mischen die Reinigungs-, Pflege- und Oberflächenbehandlungsmittel in der erforderlichen Zusammensetzung.

Wie auch beim Kehrdienst wird je nach Größe der zu räumenden Fläche mit manuellen Handkehrmaschinen, maschinellen Großflächenkehrmaschinen (Unimogs bzw. Geländefahrzeugen) für den Winterdienst gearbeitet. Liegenschaftseigentümer sind gesetzlich verpflichtet, durch Hinweisschilder vor Dachlawinen zu warnen und Gefahrenstellen abzusichern. Der Winterdienst umfasst vorrangig das Schneeräumen auf Fahrbahnen und Gehwegen sowie das Bestreuen der Gehwege, Fußgängerüberwege und gefährlichen Stellen auf den Fahrbahnen bei Schnee und Eisglätte.

Gartengestalter und Grünflächengestalter (Gärtner) planen, gestalten und pflegen Park- und Grünanlagen. Sie legen Ziergärten, begrünte Dachterrassen oder Sportplätze an und pflanzen Wiesenflächen, Sträucher, Bäume oder Blumen an. Ein anderer wichtiger Aufgabenbereich ist das Durchführen von Wiederherstellungs- und Pflegemaßnahmen an kranken und umweltgeschädigten Bäumen (Baumchirurgie). Garten- und GrünflächengestalterInnen sind auch SpezialistInnen für den Naturschutz. Weiter legen Gärtner auch Biotope, also Lebensräume für wilde Pflanzen und Tiere (meist Teiche mit Wasserpflanzen) sowie künstliche Seen und Flusslandschaften an.

Der Hausbetreuer oder Hausbesorger wird in der Regel vom Hauseigentümer oder einer Hausverwaltung eingesetzt, und übernimmt als Erfüllungsgehilfe des Auftraggebers sowohl Aufgaben der Hausverwaltung, Hausbetreuung sowie Überwachung. Oftmals wird er auch mit Reinigungsaufgaben und Instandhaltungsaufgaben betraut. Der Hausbetreuer oder Hausbesorger ist meist für die Reinhaltung, Wartung und Beaufsichtigung von Räumen, Anlagen und Gebäudeteilen, die allen Hausbewohnern zugänglich sind, verantwortlich. Sie führen kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten durch und kümmern sich im Winter um den Winterdienst.

Kehrdienste und Winterdienste beinhalten die ganzjährige Betreuung von Freiflächen wie Zufahrten, Parkplätzen, Tiefgaragen, Baustellen, Gehsteigen oder (oft auch gemeindeeigener) Verkehrsflächen und im speziellen die Schneeräumung und Sicherung der Benutzbarkeit dieser Flächen im Winter. Der Winterdienst umfasst vor allem die Schneeräumung und das Ausbringen von Streugut bei Schneelage und Glatteis.

Denkmalreiniger, Fassadenreiniger und Gebäudereiniger reinigen Innenräume, Außenflächen und Fassaden von Gebäuden, Denkmäler, Sportstätten und Schwimmbäder, Ausstellungsflächen, Verkehrsmittel, Straßenbeleuchtungen, oder Verkehrsschilder. Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger sorgen auch für die Nachbehandlung in und an Bauwerken - vor allem Imprägnierung gegen Feuchtigkeit, Pilzbefall, Umweltverschmutzung usw. Reinigungstechniker sind Experten für die Beseitigung aller Arten von Verschmutzungen sowie für die Desinfektion und Pflege der gereinigten Flächen und Gegenstände.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken