Univ.Doz. Dr. Werner Lill

Währinger Straße 151
1180 Wien

Gemeinde Wien 18., Währing im Bezirk Wien 18. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich

Telefon: +43 1 470 97 10

Fax: +43 1 470 82 95

  • Herdsanierung
  • Implantologie

Allgemeine Information zu Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Währing / Wien XVIII Währing / 1180 Wien / Wien 18. Bezirk / Wien

Ein Krankheitsherd ist eine krankhafte, lokale Veränderung im weichen Bindegewebe, mit der sich die lokalen und allgemeinen Abwehrreaktionen in ständiger Auseinandersetzung befinden. Implantologie ist das Einsetzen von Zahnimplantaten in den Kieferknochen.

Zum Aufgabenbereich des Rauchfangkehrers gehört auch die Sanierung von Rauchfängen und die Überprüfung von Entlüftungsanlagen. Zum Aufgabenbereich des Rauchfangkehrers gehört auch die Sanierung von Rauchfängen und die Überprüfung von Entlüftungsanlagen. Zum Aufgabenbereich des Rauchfangkehrers gehört auch die Sanierung von Rauchfängen und die Überprüfung von Entlüftungsanlagen.

Zahnärzte behandeln Zähne, sowie Zahn- und Kiefererkrankungen und beraten ihre Patienten über die richtige Zahnpflege. Das Aufgabengebiet umfasst die Diagnose und Therapie von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten sowie aller Fehlstellungen im Bereich der Zähne, des Mundes und des Kiefers. Der Zahnarzt entfernt Karies und Zahnstein, und füllt Zahnlücken mit Füllungen, wie z.B. Amalgam, Gold, Keramik oder Porzellan.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken