Schubertring 5-7 Hotelerrichtungs und Hotelbetriebs GmbH

Schubertring 5-7
1010 Wien

Gemeinde Wien 1., Innere Stadt im Bezirk Wien 1. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich


Allgemeine Information zu Masseur, Massage, Kosmetik, Kosmetikstudio in Wien I Innere Stadt / 1010 Wien / Wien 1. Bezirk / Wien

Die "Massage" soll Spannungen lösen und damit Schmerz lindern. Lomi Lomi ist eine Massageform, die aus Hawaii stammt. Die asiatische Massage verspricht nicht nur eine oberflächliche, äußere Wirkung auf den Körper.

Kosmetkawerden äußerlich angewendet und dienen nicht nur zur Beeinflussung des Aussehens, sondern auch zur Reinigung, Pflege, zum Schutz und zur Parfümierung. Für manche Frauen ist es nicht mehr auszudenken, ohne Schminke vor die Tür zu gehen. Ein Kosmetiksalon ist meist ein ganzheitliches Kosmetikstudio mit Gesichts- und Körperbehandlungen, Wellnes und speziellen Behandlungen.

Masseure führen zur Erhaltung des allgemeinen körperlichen Wohlbefindens und zu sportlichen Zwecken verschiedene Arten von Massagen durch. Gewerbliche Masseure dürfen nur den gesunden Körper behandeln. Daneben gibt es aber auch Medizinische Masseure und Heilmasseure, die unter Aufsicht bzw. auf Anordnung von Ärzten Heilmassagen durchführen dürfen.

Kosmetik will den menschlichen Körper verschönern und pflegen und ist abhängig vom jeweiligen Kulturverständnis. Viele kosmetische Produkte zielen darauf ab, die Alterung und die Begrenztheit des Körpers weniger sichtbar zu machen, und das Lebensgefühl zu steigern - eventuell auch soziales Prestige ausdrücken.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken