Renate Arato-Lzicar

Benedikt-Schellinger-Gasse 19
1150 Wien

Gemeinde Wien 15., Rudolfsheim-Fünfhaus im Bezirk Wien 15. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich

Telefon: +43 1 985 86 22

Mail: kosmetiksalon.renate­@­drei­.at

Web:


Allgemeine Information zu Fußpflegerin, Kosmetikerin, Kosmetikstudio, Solarium in Rudolfsheim-Fünfhaus / Wien XV Rudolfsheim-Fünfhaus / 1150 Wien / Wien 15. Bezirk / Wien

Die richtige Fußpflege verbessert das Lebensgefühl. Ein Fußbad kann auch bei Erkältungen helfen. Der Fusspfleger führt auf Wunsch des Kunden auch eine Fußmassage durch.

Naturprodukte bekommen eine immer größere Bedeutung in der Kosmetik. Individuelle Beratung über richtige Hautpflege, gesunde Lebensweise und Ernährung sind Schwerpunkt der "Kosmetik". Wimperntusche auch Mascara oder Wimpernspirale genannt, ist ein Kosmetikprodukt zum Färben, Verlängern und Betonen der Wimpern.

Wenn die Urlaubsbräune verblasst, hat das Sonnenstudio Hochkonjunktur. Als Alternative für Sonne das ganze Jahr über gilt ungebrochen das Sonnenstudio. Einer der größten Vorteile dabei: man kann im Solarium genau dosieren, wie lange und intensiv – aber immer vernünftig - man sich der UV-Strahlung aussetzen möchte. Unter einem "Solarium" versteht man eine Räumlichkeit, in der UV-Bestrahlungsgeräte für kosmetische Zwecke untergebracht sind.

Nagelstudios beschäftigen sich mit der kosmetischen Pflege und Behandlung der Nägel und Hände, sowie der Gestaltung und Verlängerung von Fingernägeln. Bei der Fußpflege werden im wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen entfernt (Hühneraugen). Die gewerbliche Fußpflege oder podologische Fußpflegebefasst sich auch mit der direkten Behandlungen der Füße. Kosmetische Fußpflegemittel werden unterstützend zur Reinigung, Pflege und Desodorierung der Füße verwendet. Das Gegenstück für die Hände ist die Maniküre, die sich oft in Nagelstudios mit der kosmetischen Pflege und Behandlung der Hände befasst.

Kosmetik will den menschlichen Körper verschönern und pflegen und ist abhängig vom jeweiligen Kulturverständnis. Viele kosmetische Produkte zielen darauf ab, die Alterung und die Begrenztheit des Körpers weniger sichtbar zu machen, und das Lebensgefühl zu steigern - eventuell auch soziales Prestige ausdrücken.

Ein Solarium ist eine technische Einrichtung zur Bestrahlung des Körpers mit UV-Licht. In der Regel wird damit eine Bräunung der Haut aus kosmetischen Gründen bezweckt. Aber Vorsicht, UV-Strahlung, stammt sie nun aus Sonnenlicht oder von der Sonnenbank, ist nicht ungefährlich und erhöht das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken.