Regina Hörmayer Lernwege

Humanenergetikerin

Siegesplatz 16

1220 Wien, Donaustadt


Allgemeine Information

Energetiker können die Ganzheitsmedizin sinnvoll dabei unterstützen, Gesundheit und Wohlbefinden wieder herzustellen. Joga ist die "deutsche Übersetzung" von Yoga. Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine geistige und körperliche Übungen beinhaltet.


Allgemeine Information zu Humanenergetikerin

Humanenergetiker

Der Humanenergetiker, die Humanenergetikerin hat sich auf die professionelle Arbeit mit Energie und energetischen Feldern spezialisiert. Hier sind einige der typischen Tätigkeiten, die ein/e Humanenergetiker/in ausführt:

  1. Energetische Balance und Ausgewogenheit: Humanenergetiker helfen ihren Klienten, eine körperliche und energetische Ausgewogenheit zu erreichen. Sie arbeiten mit verschiedenen Methoden, um den Energiefluss im Körper zu harmonisieren.
  2. Methodenvielfalt: Die Arbeit eines Humanenergetikers umfasst eine breite Palette von Methoden, darunter:
    • Bachblüten: Anwendung der Bachblütentherapie zur emotionalen Unterstützung.
    • Biofeedback und Bioresonanz: Messung und Beeinflussung von körperlichen Reaktionen.
    • Farb- und Lichttherapie: Verwendung von Farben und Licht zur Energieregulierung.
    • Aromatherapie: Auswahl von Düften zur Förderung des Wohlbefindens.
    • Edelsteine und Kristalle: Anwendung von Edelsteinen zur Energiestärkung.
    • Kinesiologie: Verwendung von Muskeltests zur Diagnose und Behandlung.
    • Aura-Interpretation: Analyse der menschlichen Aura.
    • Numerologie und Planetenkonstellationen: Berücksichtigung von numerologischen und astrologischen Einflüssen.
  3. Selbstheilungskräfte unterstützen: Humanenergetiker arbeiten darauf hin, die Selbstheilungskräfte ihrer Klienten zu aktivieren und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

Insgesamt ist der Beruf des Humanenergetikers darauf ausgerichtet, Menschen auf energetischer Ebene zu unterstützen und ihre Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern.