Prof. Dr. Christoph Arnoldner

Durch meine berufliche Erfahrung an den Universitätskliniken Wien, Frankfurt/Main und Hannover, dem weltweit größten Zentrum für Hörimplantate, decke ich das gesamte Spektrum der HNO Heilkunde ab.

Leistungen konservativ

  • Abklärung/Therapie von Hörstörungen, Tinnitus, Schwindel
  • Abklärung/Beratung bei Raumforderungen der lateralen Schädelbasis (zB. Akustikusneurinome)
  • Endoskopie der Nase, Nasennebenhöhlen, Kehlkopf (Krebsvorsorge)
  • Ohrmikroskopie
  • Hörprüfung bei Kindern und Erwachsenen
  • Tympanometrie (Mittelohruntersuchung)
  • Hörgeräteanpassung
  • Gleichgewichtsuntersuchung
  • Schnarchabklärung
  • Mutter-Kindpass-Untersuchung
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung
  • Gutachten


Leistungen chirurgisch

  • Hörverbessernde Operationen des Mittel- und Innenohres
  • Chirurgie des chronisch entzündeten Ohres (Cholesteatom)
  • Chirurgie von Tumoren der Schädelbasis (zB. Akustikusneurinome)
  • Einsetzen von Implantaten in das Mittel- oder Innenohr
  • Verschluss von Trommelfellperforationen, Steigbügelplastik, Trommelfellschnitt, Paukenröhrchen, Labyrinthanästhesie bei M. Menière
  • Ohranlegeplastik
  • Endoskopische Chirurgie der Nasennebenhöhlen
  • Nasenscheidewandoperation, Nasenmuschelverkleinerung
  • Schnarchoperationen
  • Mandelverkleinerung (Coblation), Mandelentfernung, Polypenentfernung
  • Eingriffe am Kehlkopf bzw an den Stimmbändern
  • Operationen an den Speicheldrüsen (Tumore der Ohrspeicheldrüse und Unterkieferspeicheldrüse)
  • Lymphknotenoperationen,
  • Eingriffe am Hals (Zysten, Fistel,…)
  • Entfernung von Hauttumoren

Allgemeine Information zu Hals-, Nasen- und Ohrenarzt in Hietzing-Ost / Wien XIII Hietzing / 1130 Wien / Wien 13. Bezirk / Wien

Der Arzt für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten befasst sich mit der Erkennung und Behandlung von Erkrankungen der Ohren und der inneren Gehörgänge, der Nase und der Nebenhöhlen, der Mundhöhle, des Rachens und des Halses. Das Gebiet Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde umfasst die Vorbeugung, Erkennung, konservative und operative Behandlung, Nachsorge und Rehabilitation von Erkrankungen, Verletzungen, Fehlbildungen, Formveränderungen und Tumoren des Ohres, der Nase, der Nasennebenhöhlen, der Mundhöhle, des Pharynx und Larynx und von Funktionsstörungen der Sinnesorgane dieser Regionen sowie von Stimm-, Sprach-, Sprech- und Hörstörungen.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken