Pepa Georgieva

Pötzleinsdorfer Straße 69/Tür 10
1180 Wien

Gemeinde Wien 18., Währing im Bezirk Wien 18. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich

Mail: studio­@­studio-artwork­.com

Web:


Allgemeine Information zu Fotografen in Wien XVIII Währing / 1180 Wien / Wien 18. Bezirk / Wien

In Kombination mit der Blende (wie viel Licht) und der Belichtungszeit (wie lange Licht) wird die „Menge an Licht“ geregelt. Für ein korrekt belichtetes Bild ist eine gewisse Menge an Licht notwendig. Die Industriefotografie befasst sich mit der fotografischen Darstellung von Motiven der industriellen Produktion, wie Produktionsmittel, dem Fertigungsprozess oder im weiteren Sinn auch deren Auswirkungen.

Die wesentlichen Arbeitsbereiche der Fotografen (früher Photographen) sind Porträtfotografie, Werbefotografie, Modefotografie, Tierfotografie, Landschaftsfotografie und als eigener Bereich die Pressefotografie. Dafür werden von Fotografen die unterschiedlichsten Kameras, Objektive und Blitzlichtanlagen verwendet. Fotografen arbeiten dabei mit unterschiedlichen Lichtsituationen (Tageslicht, Kunstlicht, Mischlicht, Blitzlicht) in Innenräumen und im Freien. Fotografinnen und Fotografen arbeiten in den Bereichen Werbe-, Mode- und Portraitfotografie, Reportage und Architekturfotografie. Wichtige Aspekte der modernen Fotografie sind die Bearbeitung des Bildmaterials am Computer. Weitere Bereiche mit unterschiedlichen Techniken (z.B. Mikro- oder Makrofotografie, Fluoreszenzfotografie) sind Wissenschaftsfotografie.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken