Medizinalrätin Dr. Gertraud Rothe

Kainzgasse 2/2/3
1170 Wien

Gemeinde Wien 17., Hernals im Bezirk Wien 17. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich

Telefon: +43 1 479 81 45

Telefon: +43 664 181 55 74

Mail: gertraud.rothe­@­meduniwien.ac­.at

  • Psychosomatische Medizin (Psy2)
  • Misteltherapie

Allgemeine Information zu Praktische Ärztin (Allgemeinmedizin) in Ottakring / Wien XVII Hernals / 1170 Wien / Wien 17. Bezirk / Wien

Diese psychosomatische Grundversorgung unterscheidet sich qualitativ von ärztlicher Beratung und dem ärztlichen Basisgespräch. Sie stellt an den Arzt höhere Anforderungen, ohne dass diese allerdings Voraussetzung und Kennzeichen von Psychotherapie beinhalten. Die Misteltherapie ist die wissenschaftlich am besten dokumentierte komplementär-medizinische Begleitung zur klassischen onkologischen Krebstherapie.

Wenn nötig, schreibt der "praktische Arzt" auch eine Überweisung zum Facharzt, zu einer speziellen Therapie bzw. ins Krankenhaus. Ärzte beschäftigen sich mit der Prävention, Diagnose, Therapie und Nachsorge von Krankheiten und Verletzungen. Das Aufgabengebiet des Arztes für Allgemeinmedizin umfasst den gesamten menschlichen Lebensbereich, die Krankheitserkennung und Krankenbehandlung sowie die Gesundheitsförderung.

Die wesentlichen Aufgaben des Arztes für Allgemeinmedizin (praktischer Arzt) liegt in der patientenorientierten Erkennung und Behandlung jeder Art von Erkrankungen, in der Vorsorge und Gesundheitsförderung, in der Früherkennung von Krankheiten, in der Behandlung lebensbedrohlicher Zustände, in der ärztlichen Betreuung chronisch kranker und alter Menschen, in der Erkennung und Behandlung von milieubedingten Schäden, in der Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen sowie in der Integration der medizinischen, sozialen und psychischen Hilfen für die Kranken und in der Zusammenarbeit mit Ärzten anderer Gebiete, Angehörigen anderer Gesundheitsberufe sowie mit Einrichtungen des Gesundheitswesens, insbesondere mit Krankenanstalten.

Das Aufgabengebiet des praktischen Arztes umfasst also den gesamten menschlichen Lebensbereich, die Krankheitserkennung und Krankenbehandlung sowie die Gesundheitsförderung aller Personen.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken