Marcel Morosan

Wilhelminenstraße 58/7+8
1160 Wien

Gemeinde Wien 16., Ottakring im Bezirk Wien 16. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich


Allgemeine Information zu Schwarzdecker, Bauwerksabdichter, Erdarbeiten in Ottakring / Wien XVI Ottakring / 1160 Wien / Wien 16. Bezirk / Wien

Die Hauptaufgabe von Schwarzdeckern ist das Schützen von Bauwerken vor Wassereintritt und Feuchtigkeit. Besonders Flachdächer erfordern eine fehlerfreie und gewissenhafte Deckung. Bitumenpappe und UV-beständige Foliendächer zählen mitunter zu den besten Möglichkeiten hierfür. Unter dem Begriff "Schwarzdecker" versteht man sämtliche Arbeiten auf Flachdächern bzw. Isoliertätigkeiten im erdberührenden Bereich.

Der Erdbeweger darf auch Wege und einfache Straßen bauen. Erdbewegung muss oft auch innerhalb einer Baustelle vorgenommen werde. Eine Drainage führt unerwünschtes Grundwasser bzw. Niederschlagswasser unterhalb der Geländeoberfläche ab.

Dachdecker führen verschiedenste Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern durch. Sie verlegen Flachächer und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen und bauen Lichtkuppeln und Dachfenster ein.

Erdarbeiten umfassen das Lösen, Laden, Planieren, Auftragen und Abtragen unterschiedlicher Böden. Anwendungsgebiete sind Baugruben, Kanalaushub, Schwimmbadaushub, Gartengestaltung, Straßenbau, Abbrucharbeiten oder Fundamentaushub. Zu Erdarbeiten, Erdbau und Erdbewegungen zählen Baggerungen, Steinschlichtungen, Abbruch, Planierung und der anschließende Transport von den Baumaterialien. Typisch sind auch Grabarbeiten für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Drainagen (Entwässerung), Geländekorrekturen, Trassierungen und die Rekultivierung.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken