"KFZ-Service Hermanngasse" Gesellschaft m.b.H.

Hermanngasse 34
1070 Wien

Gemeinde Wien 7., Neubau im Bezirk Wien 7. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich

Telefon: +43 1 523 95 05

Fax: +43 1 523 95 05 10

Mail: kfz_service­@­aon­.at

Web:


Allgemeine Information zu Autohandel, Automechaniker, Autowerkstatt in Neubau / Wien VII Neubau / 1070 Wien / Wien 7. Bezirk / Wien

Bei höherpreisigen Gebrauchtwagen ist das Hinzuziehen eines Gutachters vor dem Kauf anzuraten. Je nach Alter sind unterschiedliche Mängel bei "Gebraucht Wagen" zu erwarten. In einem Autohaus gibt es meist die Bereiche Fahrzeugverkauf Neuwagen und Gebrauchtwagen, Zubehörverkauf und Fahrzeugreparatur (Werkstatt).

Zur Ausstattung einer "Kfz Werkstatt" gehören unter anderem Hebebühne, Bremsenprüfstand, Scheinwerfereinstellgerät, Diagnosegeräte und elektronische, chemische, sowie mechanische Diagnosevorrichtungen. Ein "Auto Service" sollte nach den Vorschriften des jeweiligen Fahrzeugherstellers durchgeführt werden. Das Coupe hat meist ein verkürztes Dach, das häufig von nur zwei Säulenpaaren getragen wird.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Autowerkstätten warten Kraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme und führen Reparaturen aus. Kraftfahrzeugtechniker kontrollieren die Verkehrs- und Betriebssicherheit von Kraftfahrzeugen und führen die Wartung und die Reparatur der Kraftfahrzeuge durch. Sie reparieren und warten sowohl Personenkraftwagen als auch einspurige Kraftfahrzeuge (Motorräder, Mopeds) und Nutzfahrzeuge (z.B. Lastkraftwagen und Autobusse).

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken