Heidemarie Strahser

  • Psychosozialer Coach
  • Diplomierte Lebens-und Sozialberaterin
  • Leiterin für Systemische Aufstellungsarbeit
  • Counselor
  • psychologische Beratung
  • Dipl. Pädagogin für Deutsch, Englisch, Geschichte
  • pädagogisch-therapeutische Beratung
  • Mentaltrainerin
  • Intuitions-und Achtsamkeitstrainer
  • Ausbildungsleiterin und Trainerin

 

Mehr noch als meine Qualifikation zählt:

Ich begleite Sie mit Liebe, Freude und Wertschätzung auf Ihrem Weg zu Ihrem Ziel.

Matrix&More

Matrix&More ist eine eigenständige oder ergänzende Methode, um tiefgehende Veränderungen zu bewirken. Sie ist mit nichts zu vergleichen, was Sie sonst kennen.

Menschen, die mit Matrix&More in Berührung kommen, sind fasziniert und gehen unmittelbar in Resonanz mit dieser befreienden Energie. Viele spüren eine Energiewelle, die wie aus dem Nichts kommt, mit teilweise - im wahrsten Sinne des Wortes - umwerfender Wirkung!

Mentaltraining

Der Gedanke wirkt und schafft Wirklichkeit. Gedanken sind Energie - Energie geht in Form - Formen Sie Ihr Leben nach ihren Vorstellungen. „ Wüssten die Menschen um die Kraft ihrer Gedanken - sie würden vorsichtiger mit ihren Gedanken umgehen" (Tepperwein).

  • um erfolgreicher, glücklicher, sinnerfüllter, zufriedener leben zu können
  • um zu handeln statt zu reagieren
  • um das Leben zu meistern
  • um ein Resonanzfeld für das Erwünschte und für die Ziele aufzubauen
  • um das eigene Potential zu erkennen und zu leben
  • um positive Lebensansätze in sich zu finden
  • um Ängste zu überwinden bzw. zu lösen
  • um neue Sichtweisen zu finden
  • um Verantwortung für das eigene Leben übernehmen zu können
  • um aus der Opferrolle auszusteigen
  • um sich aus unbewussten, behindernden Verstrickungen zu befreien
  • um Techniken für die nachhaltige Veränderung zu erwerben
  • um starke, positive Anker zu setzen
  • um Muster, Glaubenssätze, Verhinderungsprogramme zum eigenen Vorteil zu verändern bzw. aufzulösen
  • um Ziele zu erkennen, zu formulieren und zu erreichen
  • um bewusst und auf allen Ebenen gesund zu leben

Systemische Aufstellung

Mit einer Systemische Aufstellungen können  verborgene, unbewusst wirkende Verstrickungen oder Anbindungen  einer Person an ein System (siehe unten) an die Oberfläche kommen. Durch die Aufstellung werden diese  Verbindungen bewusst, und so kann - wenn sie nun als Aufstellungsbild von außen betrachtet werden -  in uns eine tiefe Wandlung bzw. Veränderung geschehen. Diese Veränderung wirkt in unserem Inneren aber auch in unserem Außenleben positiv.

Als ein System bezeichnet man nicht nur die Sippe, Familie oder Firma, sondern im weitesten Sinne auch den eigenen Körper. Wir sind auch als Individuen immer auch Teil von Systemen. Diese wirken unterschiedlich stark auf uns ein, ob uns das nun passt oder nicht. Am stärksten prägt uns hierbei unsere Herkunftsfamilie.

Aufstellungsarbeit setze ich ein im Einzelsetting und in der Gruppe.

Teilnehmerinnen:
Menschen, die sich bewusst einem Thema stellen wollen, um Veränderung zu erwirken.

Wann ist eine Systemische Aufstellung empfehlenswert?

Bei Menschen,

  • die nicht an ihr Ziel kommen
  • in problematischen Paarbeziehungen
  • die sich eine Beziehung wünschen
  • die sich aus familiären Verstrickungen lösen möchten
  • die vor großen Entscheidungen stehen
  • die innere oder auch äußere Konflikte bewältigen wollen
  • die etwas überwinden wollen
  • die ein Symptom hinterfragen wollen
  • bei denen sich immer wieder ähnliche  unangenehme Situationen/ Ereignisse ergeben.

Allgemeine Information zu Humanenergetikerin in Wien XXI / Strebersdorf / 1210 Wien / 21. Bezirk / Wien

Humanenergetiker und Humanenergetikerinnen

sind ExpertInnen im Energiefeld. Es geht darum, den Energiefluss der Menschen zu optimieren und dadurch eine Balance zu ermöglichen. Humanenergetiker verstehen sich als kompetente, seriöse Dienstleistungs-AnbieterInnen im Bereich der Gesundheitsförderung. Basis ist dabei das Drei-Ebenen-Model. Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen und jedes System nicht nur materiell – also körperlich -, sondern auch im feinstofflichen (nicht-materiellen) Bereich. Humanenergetikerinnen arbeiten großteils auf der feinstofflichen Ebene.

Lebensberater und Sozialberater beraten und betreuen gesunde Einzelpersonen, Paare, Familien, Teams oder Gruppen in Fragen der Persönlichkeitsentwicklung, Entscheidungsfindung, in Problem- oder Krisensituationen. Dadurch sollen insbesondere belastende oder schwer zu bewältigende Situationen erleichtert und positiv verändert werden.
Ernährungsberater informieren, beraten und betreuen Personen bei Ernährungsfragen. Sie leisten Aufklärungs- und Erziehungsarbeit und unterstützen (nach ärztlicher Anweisung) therapeutische Maßnahmen bei ernährungsbedingten Krankheiten.
Sportwissenschaftliche Berater und Beraterinnen betreuen Hobby- und Leistungssportler. Sie sind Profis in der Bewegungsberatung und vermitteln gesunde Leistungskompetenzen.

Die Psychologie umfasst die Untersuchung von Menschen, die unter körperlichen Erkrankungen, bei denen psychische Faktoren eine Rolle spielen, oder unter psychischen Störungen leiden - sowie präventive Ansätze zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit.

Psychologen beschäftigen sich mit dem Erleben und Verhalten des Menschen, seiner Entwicklung im Laufe des Lebens und allen dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen und Bedingungen. Sie sind beratend und therapeutisch tätig, oder arbeiten z.B. in der Forschung. Ihr Arbeitsfeld ist äußerst umfangreich, Psychologen arbeiten beispielsweise im Gesundheits- und Sozialbereich, im Bildungsbereich (Erwachsenenbildung, Schulen, Kindergärten), im Personalwesen (Unternehmensberatung), oder im Bereich der Markt- und Meinungsforschung.