Günter Hofstädter


Allgemeine Information zu Fotograf in Wien XIII Hietzing / 1130 Wien / Wien 13. Bezirk / Wien

Die wichtigsten Tätigkeiten von Fotografen sind die Porträtfotografie, die Werbe- und Modefotografie, Fotoserien von öffentlichen und privaten Ereignissen, sowie die Wissenschafts- und Industriefotografie. In Kombination mit der Blende (wie viel Licht) und der Belichtungszeit (wie lange Licht) wird die „Menge an Licht“ geregelt. Im Rahmen wissenschaftlicher und technischer Dokumentationen sowie der Sicherung und Verbreitung von Kulturgut werden an die Fotografie gesteigerte Anforderungen gestellt.

Die wesentlichen Arbeitsbereiche der Fotografen (früher Photographen) sind Porträtfotografie, Werbefotografie, Modefotografie, Tierfotografie, Landschaftsfotografie und als eigener Bereich die Pressefotografie. Dafür werden von Fotografen die unterschiedlichsten Kameras, Objektive und Blitzlichtanlagen verwendet. Fotografen arbeiten dabei mit unterschiedlichen Lichtsituationen (Tageslicht, Kunstlicht, Mischlicht, Blitzlicht) in Innenräumen und im Freien. Fotografinnen und Fotografen arbeiten in den Bereichen Werbe-, Mode- und Portraitfotografie, Reportage und Architekturfotografie. Wichtige Aspekte der modernen Fotografie sind die Bearbeitung des Bildmaterials am Computer. Weitere Bereiche mit unterschiedlichen Techniken (z.B. Mikro- oder Makrofotografie, Fluoreszenzfotografie) sind Wissenschaftsfotografie.