GILDA Handelsgesellschaft m.b.H.

Tigergasse 6
1080 Wien

Gemeinde Wien 8., Josefstadt im Bezirk Wien 8. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich

Fax: +43 1 402 75 61 44

Telefon: +43 1 402 75 61 0

Mail: office­@­schoell­.at


Allgemeine Information zu Bauträger, Immobilienmakler in Wien VIII Josefstadt / 1080 Wien / Wien 8. Bezirk / Wien

Der Ziviltechniker als Gesamtplaner unterscheidet sich vom Bauträger dadurch, dass er an die Vorgaben des Projektes gebunden ist, also nicht die Bauherrnrolle ausübt. Der Bauträger überwacht und koordiniert das Bauvorhaben und ist der Ansprechpartner für Bauherren. Der Generalunternehmer unterscheidet sich vom Bauträger vor allem dadurch, dass er nach Vorgaben handelt und ihm somit die Bauherrneigenschaft vollständig fehlt.

Zum Aufgabengebiet des Immobilienmakler gehören auch umfassende Marktkenntnisse aufgrund von Vergleichsobjekten, die Berücksichtigung der aktuellen Marktlage sowie die Prüfung allfälliger förderungsrechtlicher Möglichkeiten. Ein Immobilienmakler braucht ein breit gefächertes Wissen über Häuser, Wohnungen und Grundstücke. Der Makler besichtigt das Objekt, beschreibt es in einem Exposé, sucht Interessenten mittels Anzeigen in Zeitungen und Internet, berät potentielle Kunden und führt Besichtigungstermine durch.

Der Tätigkeitsbereich des Bauträgers umfasst die organisatorische und kommerzielle Abwicklung von Bauvorhaben - wie z.B. Neubauten oder übergreifende Sanierungen - auf eigene oder fremde Rechnung, sowie die hinsichtlich des Bauaufwandes einem Neubau gleichkommende Sanierung von Gebäuden. Der Bauträger ist auch berechtigt, diese Gebäude zu verwerten.

Immobilienmakler vermitteln den Kauf, Verkauf und Tausch von bebauten und unbebauten Grundstücken (Realitäten), sowie Wohnungen und Geschäftsräumen. Immobilienmakler vermitteln auch Bestandsverträge (Mietverträge / Pachtverträge) über Immobilien, meist Wohnungen oder Geschäftsräume wie Lokale, Büroräume, Verkaufsräume, Lager und Werkstätten. Die grundsätzliche Aufgabe des Immobilienmaklers besteht in der Zusammenführung von Angebot und Nachfrage am Immobilienmarkt.