Forstinger Österreich GmbH

Thaliastraße 102-104
1160 Wien

Gemeinde Wien 16., Ottakring im Bezirk Wien 16. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich


Allgemeine Information zu Autohandel, Fahrrad-Techniker, Zweirad-Mechaniker, Automechaniker, Autowerkstatt, Servicestation, Motorrad, Moped in Ottakring / Wien XVI Ottakring / 1160 Wien / Wien 16. Bezirk / Wien

Ein Unfallwagen ist meist sehr preiswert. Der Autohandel betreut die gesamte Abwicklung eines Autoverkaufs einschließlich des Vertragsabschlusses (z. B. Kauf- oder Leasingvertrag, Versicherungsvertrag, Wartungs-, Garantie- oder Reparaturvertrag). In den verschiedensten Ländern wurden und werden Fiat Modelle in Lizenz und teilweise unter anderen Markenbezeichnungen gebaut.

Zweiradtechniker überprüfen den Rundlauf des Rades und gleichen eventuelle Unregelmäßigkeiten durch kleinere Bleistückchen aus, die sie an der Felge anbringen („wuchten“). Fahrradtechniker führen Servicearbeiten wie Fahrrad auf Verschleiß und etwaige Schäden prüfen, Reifenluftdruck prüfen und richtigstellen, Schaltung und Bremsen einstellen, durch. Fahrradtechniker führen auch Fahrradpflege wie Fahrrad waschen, Lackschäden ausbessern und Rahmen polieren, durch.

Ein "Auto Service" sollte mit hoher Qualität und modernen Prüfgeräten durchgeführt werden. Eine Limousine ist ein geschlossenes Auto mit einem festen Dach, das durch drei Paar Fahrzeugsäulen (A-, B- und C-Säule) getragen wird. Ein "Auto Service" sollte nach den Vorschriften des jeweiligen Fahrzeugherstellers durchgeführt werden.

Der Lampentausch kaputter Lampen sollte sofort erfolgen. An der Servicestation werden beipielsweise Autos innen und außen gereinigt. Starthilfe kann mittel Starthilfekabel bzw. auch durch Anschieben oder Anschleppen erfolgen.

Hondo baut nicht nur Motorräder und Autos, sondern auch Außenbordmotoren und diverse andere Motorgeräte. "Harley Davidson" ist die sechstälteste Motorradmarke der Welt, unter der noch Motorräder produziert werden. Roller haben in der Regel eine Karosserie und bieten dadurch einen recht guten Wetterschutz.

Der Autohandel -allgemein auch KFZ-Handel genannt - präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge (KFZ). Er informiert und berät Kunden über einzelne Modelle wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an Fahrzeugen, mögliches Zubehör sowie Extras für das Auto.

Autowerkstätten warten Kraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Sie prüfen die fahrzeugtechnischen Systeme und führen Reparaturen aus. Kraftfahrzeugtechniker kontrollieren die Verkehrs- und Betriebssicherheit von Kraftfahrzeugen und führen die Wartung und die Reparatur der Kraftfahrzeuge durch. Sie reparieren und warten sowohl Personenkraftwagen als auch einspurige Kraftfahrzeuge (Motorräder, Mopeds) und Nutzfahrzeuge (z.B. Lastkraftwagen und Autobusse).

Zweiradmechaniker warten und reparieren motorisierte und nichtmotorisierte Zweirad-, Mehrrad- und Spezialfahrzeuge. Sie stellen Zweiräder her, oder bauen sie nach Kundenwünschen um. Fahrradmonteure setzen Fahrräder aus Bauteilen, Baugruppen und Systemen zusammen, rüsten sie mit Zubehör- und Zusatzeinrichtungen aus und halten sie instand.

Der Handel für Motorräder und Mopeds präsentiert und verkauft neue oder gebrauchte Fahrzeuge. Er informiert und berät über einzelne Modelle (Leistungsklassen) wie auch über das gesamte lieferbare Angebot an motorisierten Zweirad-Fahrzeugen.

Die Autoservicestation oder das Autoservice-Center bietet von der Autowäsche und Autoreinigung, über Ersatz- und Zubehörteile bis zu Servicedienstleistungen (z.B. Ölwechsel, Kühlwasser, Reinigung der Klimaanlage, usw.) rund ums Auto an. Ob defekter Turbolader oder nur eine Schramme im Lack, für viele Reparaturen ist mittlerweile die Auto-Servicestation oder das Auto-Servicecenter eine günstige Alternative zu der Markenwerkstatt.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken