Dujka GmbH

Hofstattgasse 16
1180 Wien

Gemeinde Wien 18., Währing im Bezirk Wien 18. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich


Allgemeine Information zu Dachdeckungen, Spengler, Spenglerei in Währing / Wien XVIII Währing / 1180 Wien / Wien 18. Bezirk / Wien

Der Zimmermann sollte Fähigkeiten wie handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis mitbringen. In den letzten Jahren sind Themen wie Photovoltaik bzw. Energiegewinnung durch Solaranlagen für Dachdeckereien immer wichtiger geworden. Beim Dachausbau können die Gauben vollflächig und bis auf den Boden verglast werden – so öffnet man die oft als eng empfundenen Dachschrägen und bringt jede Menge Licht herein.

Der Spengler vor Ort erledigt zumeist prompt und zuverlässig seine Arbeit. Verblechungen an Fassaden sind notwendig, um das Mauerwerk vor eindringendem Wasser zu schützen. Galanteriespengler stellen beispielsweise Wasserspeier her.

Dachdecker führen verschiedenste Arten von Dacheindeckungen sowie alle anfallenden Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Dächern durch. Sie verlegen Flachächer und Steildächer mit Materialien wie Schiefer, Ziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteinen und bauen Lichtkuppeln und Dachfenster ein.

Spengler stellen Blechteile für Dächer, Dachrinnen, Gesimse, Schornsteine, Heizungen, Lüftungen usw. sowie Produkte für Haushalt, Gewerbe und Industrie her (z. B. Badewannen, Wasserkannen, Behälter, Kessel). Spenglereibetriebe sind in der Regel auf die Bereiche Bauspenglerei, Lüftungsspenglerei oder Galanteriespenglerei spezialisiert. Dabei bearbeiten sie Metallbleche wie z. B. Eisen-, Aluminium- oder Kupferbleche mit Blechscheren, Zangen, Klemmen sowie mit Schweiß-, Löt-, Niet- und Fräsmaschinen. Weiters führen sie alle Montage-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch.