Dr. Mirjana Milic-Kolomaznik

Lorystrasse 7/G3
1110 Wien

Gemeinde Wien 11., Simmering im Bezirk Wien 11. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich

Telefon: +43 1 890 93 22

Web:

Als Fachärztin für Neurologie befasse ich mich mit der Vorbeugung, Diagnose und Therapie von Erkrankungen des Gehirns und der Nerven. Dazu zählen vor allem Schlafstörungen, Epilepsie, Kopfschmerzen (zB.: Migräne), chronische Schmerzen, Demenz, Schwindel, Gefühlsstörungen etc.

In diesem Bereich sehe ich jede Patientin und jeden Patienten als einen besonderen Menschen, der eine individuelle Betreuung benötigt. Meine medizinische Therapie passe ich deshalb an die jeweiligen Bedürfnisse an. Nach einem Gespräch und einer Untersuchung wird festgestellt, ob weiterführende Untersuchungen wie NLG, EEG, Ultraschall, CT, MRT etc. notwendig sind und welche Therapie die beste für Sie ist.

In der Neurologischen Praxis Dr. Milic sorgen mein Team und ich für Ihr Wohlergehen und einen reibungslosen Ablauf der Untersuchungen und Behandlungen. Unsere PatientInnen werden von uns einfühlsam und freundlich betreut. Wir bemühen uns, Ihnen den raschest möglichen Termin zu geben und sorgen für möglichst kurze Wartezeiten in der Ordination.

Behandlung ua. folgender Krankheitsbilder

  • Kopfschmerzen 
  • Schlafstörung
  • Epilepsie (Krampfanfälle)
  • Bewusstseinsstörungen
  • Lähmung
  • Kraftverlust
  • Gefühlsstörung
  • Taubheitsgefühl
  • Gangveränderung
  • häufiges Fallen
  • chronische Schmerzzustände, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen
  • Schwindel
  • Vergesslichkeit, Konzentrationsstörungen, Persönlichkeitsveränderung
  • Demenz

Allgemeine Information zu Ordination für Neurologie, Diagnosezentrum EEG, NLG, EMG in Wien XI / Simmering / 1110 Wien / 11. Bezirk / Wien

Fachärzte für Psychiatrie sind für die Behandlung psychischer Störungen zuständig. Neurologen sind spezialisierte Fachärzte, die bei verschiedenen Problemen des zentralen und peripheren Nervensystems, des Muskelsystems und der Wirbelsäule helfen.

Die psychotherapeutische Medizin umfasst die Erkennung, psychotherapeutische Behandlung, Prävention und Rehabilitation von Krankheiten und Leidenszuständen, an deren Verursachung psychosoziale und psychosomatische Faktoren einschließlich dadurch bedingter körperlich-seelischer Wechselwirkungen maßgeblich beteiligt sind.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken