Betty Marie Nadege Perin Wogenburg

Hungerbergstraße 11-13
1190 Wien

Gemeinde Wien 19., Döbling im Bezirk Wien 19. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich


Allgemeine Information zu Masseur, Massage, Humanenergetiker in Wien XIX Döbling / 1190 Wien / Wien 19. Bezirk / Wien

Die Lebensenergie (Qi) soll durch die thailändische Massage wieder zum Fließen gebracht werden. Mobile Masseure kann man einfach zu sich nach Hause bestellen. Auch in der Osteopathie bedient sich der Therapeut zur Diagnose und Behandlung seiner Hände.

Die Energiearbeit arbeitet mit den feinstofflichen Ebenen, die in und um unseren Körper wirken. Unser energetischer Zustand definiert auch den Funktionszustand unseres Körpers, sowohl physisch als auch psychisch. Burnout ist keine Krankheit mit eindeutigen diagnostischen Kriterien, sondern eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung.

Masseure führen zur Erhaltung des allgemeinen körperlichen Wohlbefindens und zu sportlichen Zwecken verschiedene Arten von Massagen durch. Gewerbliche Masseure dürfen nur den gesunden Körper behandeln. Daneben gibt es aber auch Medizinische Masseure und Heilmasseure, die unter Aufsicht bzw. auf Anordnung von Ärzten Heilmassagen durchführen dürfen.

Humanenergetiker und Humanenergetikerinnen

sind ExpertInnen im Energiefeld. Es geht darum, den Energiefluss der Menschen zu optimieren und dadurch eine Balance zu ermöglichen. Humanenergetiker verstehen sich als kompetente, seriöse Dienstleistungs-AnbieterInnen im Bereich der Gesundheitsförderung. Basis ist dabei das Drei-Ebenen-Model. Im energetischen Weltbild existiert jedes Lebewesen und jedes System nicht nur materiell – also körperlich -, sondern auch im feinstofflichen (nicht-materiellen) Bereich. Humanenergetikerinnen arbeiten großteils auf der feinstofflichen Ebene.

Zur Übersicht nach Branchen und Bezirken