AYHAN & PARTNER KG

Quellenstraße 127
1100 Wien

Gemeinde Wien 10., Favoriten im Bezirk Wien 10. Bezirk im Bundesland Wien in Österreich


Allgemeine Information zu Fußpflege, Kosmetik, Kosmetikstudio, Friseur, Solarium in Favoriten / Wien X Favoriten / 1100 Wien / Wien 10. Bezirk / Wien

Eingewachsene Zehennägel können mit einer Nagelspange korrigiert werden. Fusspflegeberatung ist wichtig für die Vorsorge und Nachsorge unserer Füsse. Fußpflege heißt die Füße ernst nehmen.

Ein Kosmetikstudio bietet meist auch Haarentfernung, Kosmetik, Gesichtspflege und vieles mehr. Die Kosmetikerin hilft, den Typ zu unterstreichen oder zu verbergen. Die weitere Möglichkeit zur Haarentfernung besteht durch Kalt- oder Heisswachsstreifen.

Die Kernkompetenzen des Frisörs liegt in Haarschnitt, Beratung, Farbveränderung und Haarpflege. Friseure geben Empfehlungen zur Haargestaltung und vertreiben meist auch Haarpflegeprodukte. Die Haarpflege braucht, genau wie Ihre Hautpflege volle Aufmerksamkeit.

Je nach Hauttyp beträgt die Eigenschutzzeit zwischen drei Minuten für sehr helle Haut (Hauttyp I) und vierzig Minuten für die mediterrane bräunliche Haut (Hauttyp IV). Ein Solarium ist eine Einrichtung zur Bestrahlung des Körpers mit UV-Licht. Licht und Bräune – was die Sonne verspricht wird auch von Solarien gehalten. Doch wie beim Bräunen unter freien Himmel heißt es auch fürs Solarium: die Dosis macht das Gift.

Der Friseur schneidet, pflegt und gestaltet Haare und Frisuren von Damen, Herren, Jugendlichen und Kindern. Außerdem stellt er von hand Perücken her. Friseure beraten über typgerechte Frisuren und geeignete Haar- und Hautpflegeprodukte und setzen schließlich diese Wünsche um. Dabei verwenden Friseure Kämme, Scheren, Haartrockengeräte und kosmetischen Präparate. Zur KundInnenorientierung gehört auch das Eingehen auf individuelle Empfindungen, wie z.B. eine angenehme Wassertemperatur beim Waschen oder Föhntemperatur beim Trocknen.

Nagelstudios beschäftigen sich mit der kosmetischen Pflege und Behandlung der Nägel und Hände, sowie der Gestaltung und Verlängerung von Fingernägeln. Bei der Fußpflege werden im wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen entfernt (Hühneraugen). Die gewerbliche Fußpflege oder podologische Fußpflegebefasst sich auch mit der direkten Behandlungen der Füße. Kosmetische Fußpflegemittel werden unterstützend zur Reinigung, Pflege und Desodorierung der Füße verwendet. Das Gegenstück für die Hände ist die Maniküre, die sich oft in Nagelstudios mit der kosmetischen Pflege und Behandlung der Hände befasst.

Kosmetik will den menschlichen Körper verschönern und pflegen und ist abhängig vom jeweiligen Kulturverständnis. Viele kosmetische Produkte zielen darauf ab, die Alterung und die Begrenztheit des Körpers weniger sichtbar zu machen, und das Lebensgefühl zu steigern - eventuell auch soziales Prestige ausdrücken.

Ein Solarium ist eine technische Einrichtung zur Bestrahlung des Körpers mit UV-Licht. In der Regel wird damit eine Bräunung der Haut aus kosmetischen Gründen bezweckt. Aber Vorsicht, UV-Strahlung, stammt sie nun aus Sonnenlicht oder von der Sonnenbank, ist nicht ungefährlich und erhöht das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken.