Allgemeine Information zu Neurologie / Psychiatrie in Leopoldstadt / Wien II Leopoldstadt / 1020 Wien / Wien 2. Bezirk / Wien

Die Elektroenzephalographie, kurz EEG ist eine Methode zur Erfassung von elektrischen Strömen (Potentialveränderungen) des Gehirns. Im Beruf stehende Mediziner können ihre Fortbildung im Rahmen des kontinuierlichen Diplom-Fortbildungs-Programms (DFP) der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) absolvieren. Befähigung zur Durchführung medizinischer Substitutionsbehandlungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Suchtgiftrechtes.

Charakteristisch für die Migräne sind anfallsartige Kopfschmerzen, die in unregelmäßigen Abständen wiederkehren.

Befähigung zur Durchführung medizinischer Substitutionsbehandlungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Suchtgiftrechtes.
Charakteristisch für die Migräne sind anfallsartige Kopfschmerzen, die in unregelmäßigen Abständen wiederkehren.

Dr. Victor Jelinek in Venediger Au, Leopoldstadt, Wien II Leopoldstadt, 1020 Wien, Wien 2. Bezirk, Wien